Intellectual Property im Spannungsverhältnis zum freien Wettbewerb

Am 27.11.2020 konnte Mag. Gregor Haidenthaler, M.B.L-HSG, im Rahmen der Lehrveranstaltung „Software Business“ die Studierenden der Wirtschaftsinformatik an der JKU Linz für das Thema Intellectual Property (IP) Rights begeistern. In seinem Gastvortrag stand das Spannungsverhältnis zwischen IP-Rechten und freiem Wettbewerb im Vordergrund, dargestellt anhand von aktuellen Entscheidungen und Praxisbeispielen.

worth knowing

Aufgrund der gegebenen Situation im Zusammenhang mit COVID-19 konnte die Vorlesung zwar nicht „live“ abgehalten werden. Der Lehrveranstaltungsleiter, Univ.-Prof. Dr. Friedrich Roithmayr, hat durch die von ihm organisierte Online-Lehrveranstaltung aber einen hochwertigen Ersatz der ansonsten physisch stattfindenden Vorlesung geschaffen.

Der im Rahmen dieser Vorlesung ermöglichte fächerübergreifende Diskurs ist für alle Beteiligten eine Bereicherung, da dadurch ein umfassendes Grundverständnis des Bereichs „Software Business“ und der damit im Zusammenhang stehenden Fragen ermöglicht wird.

Die dem Vortrag zugrundeliegenden PowerPoint-Folien stehen auf unserer Webseite zum Download zur Verfügung:
JKU Vortrag Haidenthaler PDF_27.11.2020.

By: Gregor Haidenthaler
Published: Dec 3, 2020